Über Uns

Liquid Grape wurde im Jahr 2019 gegründet, um mit Passion Weinsammlern den umfassendsten Service im Bereich der hochwertigen feinen Weine zu bieten. Die Firma wurde aus einer Motivation gegründet, mit Erfahrung und einer ansteckenden Begeisterung für die feinsten Weine der Welt einen zuverlässigen und anspruchsvollen Service zu bieten, der den Raritäten gerecht wird und gleichzeitig einem traditionellen Naturprodukt mit wertvoller Geschichte den modernen Twist und Innovation bietet, der ein genussvolles Produkt mit einer schnelllebigen Zeit verknüpft.

  • Persönliche Beratung mit maßgeschneiderten Angeboten
  • Enge Verbindung zu internationalen Handelspartnern für größtmögliche Verfügbarkeit rarer Weinschätze
  • Lagerung und Lieferung auf höchstem Niveau
  • Moderne Lösung zur Beobachtung der Weinwerte im persönlichen Kundenbereich

Weinsammler werden individuell und persönlich beraten. Für jeden werden maßgeschneiderte Angebote realisiert. Hierbei unterstützen internationale Partner, um eine größtmögliche Verfügbarkeit der gefragtesten Weine gewährleisten zu können. Die Lagerung und Lieferung der Weine sind auf die Hochwertigkeit abgestimmt.

Um die Überwachung aktueller Bestellungen und der Weinsammlung zu beschleunigen, kann sich jeder Kunde in seinem individuellen Bereich registrieren und alle relevanten Informationen zu seinen Weinen abrufen oder seinen Berater direkt kontaktieren.

Das Team um Liquid Grape möchte mit seiner Begeisterung für das Produkt nicht nur etablierte Weinsammler betreuen, sondern auch Weininteressierten der nächsten Generation die Welt der feinen Weine näherbringen. Liquid Grape verbindet Tradition und Moderne und bietet jedem Kunden seine „Fine Wine Solution“.

Perfekt betreut

Bei LIQUID GRAPE erhalten Sie persönliche Beratung mit maßgeschneiderten und limitierten Angeboten.

Rare Weinschätze

Enge Verbindung zu internationalen Handelspartnern für größtmögliche Verfügbarkeit rarer Weinschätze.

Sichere Lagerung

Lagerung in sicherer und klimatisierter Umgebung und internationale Lieferung auf höchstem Niveau.

Marktentwicklung

Moderne und übersichtliche Lösung zur Beobachtung der Weinwerte im persönlichen Kundenbereich.

Annie Höger


» Die Weinwelt ist derart komplex, umfassend und im ständigen Wandel. Jeder Jahrgang ist eine neue Entdeckung – so lernt man bei Wein nie aus. «

Nach ihrem Studium der internationalen Weinwirtschaft in Geisenheim sammelte Annie Höger Erfahrungen im internationalen Fine Wine Geschäft bei Liv-Ex Ltd. der Handelsbörse für hochwertige Weine in London. Kurz darauf begann sie als Fine Wine Consultant bei dem traditionsreichen Weinhändler Carl Tesdorpf einem Unternehmen der Hawesko AG.

Um ihre Weinkenntnis noch weiter zu vertiefen absolvierte sie das Diploma in Wines and Spirits einer internationalen Ausbildung des Wine and Spirits Educational Trust, die die Fachkenntnisse zum Thema Wein und Spirituosen um detailreiches Wissen ergänzt.

Annie Höger möchte mit der Liquid Grape GmbH jedem Weininteressierten die Welt der feinen Weine mit bestmöglichen Service näherbringen.

Henrik Maaß


» In einer globalen und immer schneller werdenden Welt ist Wein seit Jahrhunderten beständig und zuverlässig – mit einem Mehrwert an Genuss. «

Schon früh wurde bei Henrik Maaß das Interesse für gutes Essen und guten Wein in der Familie geweckt. Das führte ihn zunächst zur klassischen Kochlehre. Nach seiner ersten Station im Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg erweiterte er dort als Food & Beverage Einkäufer seine Kenntnisse auch kaufmännisch.

Weitere Erfahrungen sammelte er bei namhaften Importeuren unter anderem als Gebietsverkaufsleiter für Norddeutschland in der Spitzengastronomie. Bei der Carl Tesdorf GmbH beriet er als Fine Wine Consultant anspruchsvolle Kunden in ganz Deutschland. Im Kontakt mit internationalen renommierten Winzern vertiefte Henrik Maaß hier seine önologischen Kenntnisse und seine Liebe zum Wein – davon können die Weinliebhaber bei Liquid Grape jetzt und in Zukunft profitieren.

Jetzt in Wein investieren.

Profitieren Sie von unserem Know-how, der weltweiten Infrastruktur sowie der Wertentwicklung des Wein-Marktes.